Fliegengitter, Insektenschutz und Insektenschutzrollo

Wenn die Gartenzeit anbricht, ist die Zeit für Insekten gekommen, und ihr Aktionsradius beschränkt sich leider selten nur auf den Garten oder die Wiese vor dem Haus. Insbesondere Fliegen und Mücken dringen durch Fenster und Türen in die Wohnungen ein, um sich Nahrung zu beschaffen. Aber auch scheue Nützlinge wie Wespen oder Bienen verirren sich hinein. Nicht zuletzt finden Spinnen über Fenster und Türen leicht den Weg in Ihr Heim.

Fliegengitter verschiedene Varianten

Bei geöffnetem Fenster oder geöffneter Tür das schöne Wetter zu genießen, ohne Eindringlinge befürchten zu müssen, das können Sie mit einem Fliegengitter. Eine umfangreiche Auswahl haben wir für Sie im Sortiment. Bei vielen unserer Angebote, insbesondere bei Magnet- und Alu-Rahmen, lassen sich bei sachgemäßer Montage die Fenster sowohl öffnen als auch schließen. Sie sind also nicht gezwungen, die Fenster offen zu lassen, wenn der Fliegenschutz angebracht ist. Außerdem bringen Sie die selbsthaftenden Bänder ebenso wie die Alurahmen an, ohne in den Fensterrahmen zu bohren. Die Spannrahmen je System, soweit vorhanden, können Sie nach Belieben kürzen. In dieser Kategorie finden Sie Insektenschutz von Marken wie Tesa und Schellenberg.

Fliegengitter mit selbsthaftendem Klettband

Die einfachste Variante ist das Anbringen eines Klettbandes, an das Sie das Insektenschutz-Gewebe andrücken. Dazu säubern Sie zuvor den Tür- oder Fensterrahmen, entfernen alte Klebereste und bringen anschließend das neue Klettband an. Das Klettband wird an den äußeren Rahmen im Innenfenster geklebt. Einfacher und günstiger geht es nicht!

Modell Klettband finden Sie sowohl für Türen und Fenster als auch für Dachfenster. Die Montage-Art ist stets dieselbe.

Die Fliegengittertür mit Klettband besteht aus zwei Lamellen, die sich entweder großzügig überlappen oder durch Magnetemiteinander verbunden werden. Sie öffnen und schließen sie wie einen zweigeteilten Vorhang. Durch den Magnetverschluss werden mögliche Spalten und Lücken, die sich in der Mitte der Vorhangöffnung ergeben könnten, geschlossen. Die Magnete sind im Lieferumfang enthalten, bereits eingenäht oder und können individuell mit ihrer Klebeseite an das Insektenschutz-Gewebe angebracht werden.

Insektenschutzgitter mit flexiblem Magnet-Rahmen

Bei dieser Variante wird das Fliegengitter in einen Rahmen aus flexiblem Kunststoff geklemmt. Kunststoffrahmen und Fensterrahmen sind mit Magnetstreifen versehen. Die Streifen ziehen sich magnetisch an. Auf diese Weise haftet das Fliegengitter am Fensterrahmen. Per Hebel an den Eckverbindern kann das System gelöst und der flexible Rahmen mit Fliegengitter abgezogen werden. Der Rahmen für das Fliegengitter wird von außen angebracht. Diese Variante eignet sich daher für Fenster im Erdgeschoss oder in einer Hochparterre, wie zum Beispiel für das Balkon- oder Terrassenfenster. Das Fliegengitter-Systems bieten wir von Schellenberg an. Achten Sie auf die Bezeichung: Magnetic. Die Variante Reflection Magneticsagt aus, dass Sie hier ein Magnet-Insektenschutz-Fenster mit dichtem Gewebe erhalten, das einseitig mit einer Aluminiumschicht überzogen ist. Mehr zu Sonnenschutz-Gewebe finden Sie weiter unten im Abschnitt Insektenschutz-Gewebe.

Auch für das Dachfenster gibt es zu dieser Variante eine Lösung. Da der Flügel bei einem Dachfenster nach außen öffnet, wird der Fliegenschutz mit Magnetrahmen um die Öffnung herum von innen, an Ihrer Zimmerdecke, angebracht.

Der flexible Spannrahmen lässt sich mit einer scharfen Haushaltsschere oder einem Cutter kürzen. Eine Säge ist nicht erforderlich.

Fliegengitter mit stabilem Alurahmen

Ebenfalls am Außenrahmen des Fensters angebracht, wird das Fliegengitter mit einem Spannrahmen aus Aluminium. Da Sie es aber durch das Innenfenster an den Außenrahmen heranführen, ist diese Variante für jedes Fenster und jede Etage geeignet. Im Gegensatz zum Fliegengitter mit Klettband oder Magnetstreifen wird nicht der komplette Fensterrahmen mit einem Haftband versehen. Vielmehr lehnen Sie den Alu-Rahmen an das Außenfenster an. Um den Rahmen mit dem Fenster zu verbinden, ohne den Fensterrahmen zu beschädigen, werden Varianten mit Einhängewinkel oder Einhängehaken angeboten. Die Haken oder Winkel schrauben Sie am Spannrahmen fest, um Ihr Fliegengitter sicher am Fensterrahmen einzuhängen. Idealerweise ist eine umliegende Bürstendichtung im Lieferumfang enthalten, die an den Anlehnstellen zusätzlichen Schutz vor Insekten und anderen Krabbeltieren bietet.

Für das Kürzen des Alurahmens empfiehlt sich eine Metall-Säge mit Gehrungslade (90°).

Der stabile Insektenschutz ist vor allem dann zu empfehlen, wenn Ihre Fensterrahmen die selbsthaftenden Klett- oder Magnetstreifen nicht annehmen, diese also immer wieder abfallen. Da der Rahmen nur eingehängt wird, ist ein klebefreundlicher Hintergrund nicht erforderlich.

Einmal montiert, sind die Alu-Rahmen vor allem für Fenster eine bequeme Lösung. Darüber hinaus werden die Systeme auch für Türen angeboten. Um diese mit dem Türrahmen zu verbinden, nutzen Sie Scharniere. Diese befinden sich im Lieferumfang oder können nachbestellt werden. Bitte nutzen Sie kompatible Scharniere. Welche Scharniere für welche Fliegengittertür mit Alurahmen geeignet sind, können Sie im Produktblatt nachlesen.

Schiebetüren

Schiebetüren und Schiebefenster sind ebenfalls mit Aluminiumrahmen versehen. Die Besonderheit dieser Systeme bilden die Schienenelemente bzw. Führungsschienen. Diese Fenster und Türen können auf- und zugeschoben werden. Je nach Modell benötigen Sie für die Montage den Panzer eines Außenrollos oder den Innenrahmen Ihrer Balkontür. Die Systemrahmen klemmen Sie in den Außenrollo-Panzer oder fixieren sie in den Rahmen für die Balkontür.

Insektenschutzrollo

Insektenschutzrollo bestehen aus Rollo-KassetteInsektenschutzgewebe und Führungsschienen. ImGegensatz zu den Schiebe-Türen und -Fenster werden diese nicht geklemmt, sondern fest montiert. Die Rollo-Kassette wird in der Fensterlaibung angeschraubt., die Führungsschienen am Fensterrahmen angebracht. Das Fliegengitter im Rollokasten ist von unten mit einer Griffleiste stabilisiert. Diese Griffleiste führen Sie in die Führungsschienen ein.

Lichtschachtabdeckung

Sind Insekten und andere Krabbeltiere einmal in Ihr Haus eingedrungen, finden sie auch irgendwann den Weg in Ihre Wohnung. Dazu werden neben den einladenden großen Öffnungen wie Fenster oder Türen auch Schächte passiert. Für Licht- und Kellerschächte haben wir daher für Sie weitere Lösungen von Schellenberg im Sortiment: Aluminium-, Edelstahl oder Fiberglasgewebe.

Insektenschutz-Gewebe

Im Montagepaket finden Sie in der Regel ein Fliegenschutzgitter vor. Im Standard erhalten Sie ein Insektenschutz-Gewebe aus Fiberglas und in der Farbe Anthrazit. Anthrazit gilt als Gewebe-Farbe, mit der Sie trotz textilen Insektenschutz vor dem Fenster einen klaren Ausblick nach draußen genießen können. Die meisten sind waschbar und können wiederverwendet werden. Möchten Sie jedoch ein neues Gewebe für Ihr Fliegengitter-Fenster erwerben, haben Sie hier bei uns eine große Auswahl an Materialien und Farben. Wir bieten Ihnen Gewebe aus Fiberglas in den Farben Schwarz, Weiß, Athrazit und Grau in den verschiedensten Größen, aber auch Sonnenschutz-Gewebe. Dieses spezielle Gewebe ist einseitig mit einer Aluminiumschichtversehen. Das Aluminium reflektiert die meisten Sonnen- und UV-Strahlen, sodass diese gar nicht erst Ihre Fenster passieren. Es bietet

somit BlendschutzHitzeschutz und UV-Schutz. Darüber hinaus finden Sie für Fenster und Türen Insektenschutz-Gewebe aus Polyesterverzinkt, aus Edelstahl oder vollständig aus Aluminium.

Für geruhsame Nächte: Neben den zahlreichen Fliegen- und Insektenschutz-Arten für Fenster und Türen führen wir ebenso Moskitonetze, die Sie wirksam vor Mücken und anderen lästigen Insekten schützen. Im Lieferumfang ist zumeist ein Haltering dabei, an dem Sie das Netz an der Decke aufhängen können. Moskitonetze eignen sich vor allem dann, wenn Sie kein Fliegengitter so einfach anbringen können, zum Beispiel in einem Hotel oder wenn Sie bei Familie, Freunde oder Bekannten übernachten.

Wozu ein Fliegennetz?

Bienen, Hornissen, Hummeln und die meisten Wespenarten halten sich von Menschen weitestgehend fern. Jedoch kann zum Beispiel ein Wespennest in der eigenen Küche oder dicht am Fenster zum Unwohlsein beitragen. Erschwerend kommt hinzu, dass Sie diese Insekten nicht ohne Weiteres entsorgen können, da viele unter Naturschutz stehen. Mit einem Fliegenschutzgitter vermeiden Sie solche unbequemen Begegnungen auf einfache Weise.

Gegen Mücken und Fliegen sollten Sie sich und Ihre Angehörigen hingegen ausreichend schützen. Sie gelten als hartnäckige Schädlinge und halten sich gern in der Nähe von Menschen auf. Mücken ernähren sich von Blut und können Krankheiten übertragen. Auch Ihre Haustiere bleiben von einem Stich nicht verschont. Myxomatose (Kaninchenpest) wird zum Beispiel von Stechmücken von einem an das andere Kaninchen weitergegeben. Fliegen hingegen sind schädlich für Ihre Lebensmittel. In ihren Härchen sammeln sich Reste von vorigenen Mahlzeiten und mit ihnen Viren und Bakterien. Außerdem legen sie ihre Eier in Fleisch,Obst, Gemüse und Küchenabfällen ab, aus denen die Fliegenlarven, Maden, kurze Zeit später schlüpfen. Maden verderben Lebensmittel und machen sie ungenießbar. Ebenso tragen sie zu einem unangenehmen Geruch bei. Um Fliegen und Mücken den Zugang zu Ihrem Heim zu versperren, empfiehlt sich daher ein Insektenschutz-Gitter.

Auch Motten kann der Zugang zu Ihren Lebensmitteln und Textilien mit einem Fliegenschutzgitter am Fenster verschlossen werden. Diese nachtaktiven Falter sehen Sie kaum am Tage. Mit einem Fliegenschutzgitter schlafen Sie auch in der Nacht beruhigt am offenen Fenster, mit dem Wissen, dass die Falter vorbeifliegen müssen.

Spinnen zählen nicht zu den Insekten, gelten als Nützlinge und in unseren Breiten als harmlos. Ihre stumme Gegenwart kann jedoch bei einigen Menschen Unwohlsein und Ängste auslösen (Arachnophobie). Daher wird auch ihnen der Gang in die Wohnung mit einem Insektenschutzgitter deutlich erschwert.



Wenn die Gartenzeit anbricht, ist die Zeit für Insekten gekommen, und ihr Aktionsradius beschränkt sich leider selten nur auf den Garten oder die Wiese vor dem Haus. Insbesondere Fliegen und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fliegengitter, Insektenschutz und Insektenschutzrollo

Wenn die Gartenzeit anbricht, ist die Zeit für Insekten gekommen, und ihr Aktionsradius beschränkt sich leider selten nur auf den Garten oder die Wiese vor dem Haus. Insbesondere Fliegen und Mücken dringen durch Fenster und Türen in die Wohnungen ein, um sich Nahrung zu beschaffen. Aber auch scheue Nützlinge wie Wespen oder Bienen verirren sich hinein. Nicht zuletzt finden Spinnen über Fenster und Türen leicht den Weg in Ihr Heim.

Fliegengitter verschiedene Varianten

Bei geöffnetem Fenster oder geöffneter Tür das schöne Wetter zu genießen, ohne Eindringlinge befürchten zu müssen, das können Sie mit einem Fliegengitter. Eine umfangreiche Auswahl haben wir für Sie im Sortiment. Bei vielen unserer Angebote, insbesondere bei Magnet- und Alu-Rahmen, lassen sich bei sachgemäßer Montage die Fenster sowohl öffnen als auch schließen. Sie sind also nicht gezwungen, die Fenster offen zu lassen, wenn der Fliegenschutz angebracht ist. Außerdem bringen Sie die selbsthaftenden Bänder ebenso wie die Alurahmen an, ohne in den Fensterrahmen zu bohren. Die Spannrahmen je System, soweit vorhanden, können Sie nach Belieben kürzen. In dieser Kategorie finden Sie Insektenschutz von Marken wie Tesa und Schellenberg.

Fliegengitter mit selbsthaftendem Klettband

Die einfachste Variante ist das Anbringen eines Klettbandes, an das Sie das Insektenschutz-Gewebe andrücken. Dazu säubern Sie zuvor den Tür- oder Fensterrahmen, entfernen alte Klebereste und bringen anschließend das neue Klettband an. Das Klettband wird an den äußeren Rahmen im Innenfenster geklebt. Einfacher und günstiger geht es nicht!

Modell Klettband finden Sie sowohl für Türen und Fenster als auch für Dachfenster. Die Montage-Art ist stets dieselbe.

Die Fliegengittertür mit Klettband besteht aus zwei Lamellen, die sich entweder großzügig überlappen oder durch Magnetemiteinander verbunden werden. Sie öffnen und schließen sie wie einen zweigeteilten Vorhang. Durch den Magnetverschluss werden mögliche Spalten und Lücken, die sich in der Mitte der Vorhangöffnung ergeben könnten, geschlossen. Die Magnete sind im Lieferumfang enthalten, bereits eingenäht oder und können individuell mit ihrer Klebeseite an das Insektenschutz-Gewebe angebracht werden.

Insektenschutzgitter mit flexiblem Magnet-Rahmen

Bei dieser Variante wird das Fliegengitter in einen Rahmen aus flexiblem Kunststoff geklemmt. Kunststoffrahmen und Fensterrahmen sind mit Magnetstreifen versehen. Die Streifen ziehen sich magnetisch an. Auf diese Weise haftet das Fliegengitter am Fensterrahmen. Per Hebel an den Eckverbindern kann das System gelöst und der flexible Rahmen mit Fliegengitter abgezogen werden. Der Rahmen für das Fliegengitter wird von außen angebracht. Diese Variante eignet sich daher für Fenster im Erdgeschoss oder in einer Hochparterre, wie zum Beispiel für das Balkon- oder Terrassenfenster. Das Fliegengitter-Systems bieten wir von Schellenberg an. Achten Sie auf die Bezeichung: Magnetic. Die Variante Reflection Magneticsagt aus, dass Sie hier ein Magnet-Insektenschutz-Fenster mit dichtem Gewebe erhalten, das einseitig mit einer Aluminiumschicht überzogen ist. Mehr zu Sonnenschutz-Gewebe finden Sie weiter unten im Abschnitt Insektenschutz-Gewebe.

Auch für das Dachfenster gibt es zu dieser Variante eine Lösung. Da der Flügel bei einem Dachfenster nach außen öffnet, wird der Fliegenschutz mit Magnetrahmen um die Öffnung herum von innen, an Ihrer Zimmerdecke, angebracht.

Der flexible Spannrahmen lässt sich mit einer scharfen Haushaltsschere oder einem Cutter kürzen. Eine Säge ist nicht erforderlich.

Fliegengitter mit stabilem Alurahmen

Ebenfalls am Außenrahmen des Fensters angebracht, wird das Fliegengitter mit einem Spannrahmen aus Aluminium. Da Sie es aber durch das Innenfenster an den Außenrahmen heranführen, ist diese Variante für jedes Fenster und jede Etage geeignet. Im Gegensatz zum Fliegengitter mit Klettband oder Magnetstreifen wird nicht der komplette Fensterrahmen mit einem Haftband versehen. Vielmehr lehnen Sie den Alu-Rahmen an das Außenfenster an. Um den Rahmen mit dem Fenster zu verbinden, ohne den Fensterrahmen zu beschädigen, werden Varianten mit Einhängewinkel oder Einhängehaken angeboten. Die Haken oder Winkel schrauben Sie am Spannrahmen fest, um Ihr Fliegengitter sicher am Fensterrahmen einzuhängen. Idealerweise ist eine umliegende Bürstendichtung im Lieferumfang enthalten, die an den Anlehnstellen zusätzlichen Schutz vor Insekten und anderen Krabbeltieren bietet.

Für das Kürzen des Alurahmens empfiehlt sich eine Metall-Säge mit Gehrungslade (90°).

Der stabile Insektenschutz ist vor allem dann zu empfehlen, wenn Ihre Fensterrahmen die selbsthaftenden Klett- oder Magnetstreifen nicht annehmen, diese also immer wieder abfallen. Da der Rahmen nur eingehängt wird, ist ein klebefreundlicher Hintergrund nicht erforderlich.

Einmal montiert, sind die Alu-Rahmen vor allem für Fenster eine bequeme Lösung. Darüber hinaus werden die Systeme auch für Türen angeboten. Um diese mit dem Türrahmen zu verbinden, nutzen Sie Scharniere. Diese befinden sich im Lieferumfang oder können nachbestellt werden. Bitte nutzen Sie kompatible Scharniere. Welche Scharniere für welche Fliegengittertür mit Alurahmen geeignet sind, können Sie im Produktblatt nachlesen.

Schiebetüren

Schiebetüren und Schiebefenster sind ebenfalls mit Aluminiumrahmen versehen. Die Besonderheit dieser Systeme bilden die Schienenelemente bzw. Führungsschienen. Diese Fenster und Türen können auf- und zugeschoben werden. Je nach Modell benötigen Sie für die Montage den Panzer eines Außenrollos oder den Innenrahmen Ihrer Balkontür. Die Systemrahmen klemmen Sie in den Außenrollo-Panzer oder fixieren sie in den Rahmen für die Balkontür.

Insektenschutzrollo

Insektenschutzrollo bestehen aus Rollo-KassetteInsektenschutzgewebe und Führungsschienen. ImGegensatz zu den Schiebe-Türen und -Fenster werden diese nicht geklemmt, sondern fest montiert. Die Rollo-Kassette wird in der Fensterlaibung angeschraubt., die Führungsschienen am Fensterrahmen angebracht. Das Fliegengitter im Rollokasten ist von unten mit einer Griffleiste stabilisiert. Diese Griffleiste führen Sie in die Führungsschienen ein.

Lichtschachtabdeckung

Sind Insekten und andere Krabbeltiere einmal in Ihr Haus eingedrungen, finden sie auch irgendwann den Weg in Ihre Wohnung. Dazu werden neben den einladenden großen Öffnungen wie Fenster oder Türen auch Schächte passiert. Für Licht- und Kellerschächte haben wir daher für Sie weitere Lösungen von Schellenberg im Sortiment: Aluminium-, Edelstahl oder Fiberglasgewebe.

Insektenschutz-Gewebe

Im Montagepaket finden Sie in der Regel ein Fliegenschutzgitter vor. Im Standard erhalten Sie ein Insektenschutz-Gewebe aus Fiberglas und in der Farbe Anthrazit. Anthrazit gilt als Gewebe-Farbe, mit der Sie trotz textilen Insektenschutz vor dem Fenster einen klaren Ausblick nach draußen genießen können. Die meisten sind waschbar und können wiederverwendet werden. Möchten Sie jedoch ein neues Gewebe für Ihr Fliegengitter-Fenster erwerben, haben Sie hier bei uns eine große Auswahl an Materialien und Farben. Wir bieten Ihnen Gewebe aus Fiberglas in den Farben Schwarz, Weiß, Athrazit und Grau in den verschiedensten Größen, aber auch Sonnenschutz-Gewebe. Dieses spezielle Gewebe ist einseitig mit einer Aluminiumschichtversehen. Das Aluminium reflektiert die meisten Sonnen- und UV-Strahlen, sodass diese gar nicht erst Ihre Fenster passieren. Es bietet

somit BlendschutzHitzeschutz und UV-Schutz. Darüber hinaus finden Sie für Fenster und Türen Insektenschutz-Gewebe aus Polyesterverzinkt, aus Edelstahl oder vollständig aus Aluminium.

Für geruhsame Nächte: Neben den zahlreichen Fliegen- und Insektenschutz-Arten für Fenster und Türen führen wir ebenso Moskitonetze, die Sie wirksam vor Mücken und anderen lästigen Insekten schützen. Im Lieferumfang ist zumeist ein Haltering dabei, an dem Sie das Netz an der Decke aufhängen können. Moskitonetze eignen sich vor allem dann, wenn Sie kein Fliegengitter so einfach anbringen können, zum Beispiel in einem Hotel oder wenn Sie bei Familie, Freunde oder Bekannten übernachten.

Wozu ein Fliegennetz?

Bienen, Hornissen, Hummeln und die meisten Wespenarten halten sich von Menschen weitestgehend fern. Jedoch kann zum Beispiel ein Wespennest in der eigenen Küche oder dicht am Fenster zum Unwohlsein beitragen. Erschwerend kommt hinzu, dass Sie diese Insekten nicht ohne Weiteres entsorgen können, da viele unter Naturschutz stehen. Mit einem Fliegenschutzgitter vermeiden Sie solche unbequemen Begegnungen auf einfache Weise.

Gegen Mücken und Fliegen sollten Sie sich und Ihre Angehörigen hingegen ausreichend schützen. Sie gelten als hartnäckige Schädlinge und halten sich gern in der Nähe von Menschen auf. Mücken ernähren sich von Blut und können Krankheiten übertragen. Auch Ihre Haustiere bleiben von einem Stich nicht verschont. Myxomatose (Kaninchenpest) wird zum Beispiel von Stechmücken von einem an das andere Kaninchen weitergegeben. Fliegen hingegen sind schädlich für Ihre Lebensmittel. In ihren Härchen sammeln sich Reste von vorigenen Mahlzeiten und mit ihnen Viren und Bakterien. Außerdem legen sie ihre Eier in Fleisch,Obst, Gemüse und Küchenabfällen ab, aus denen die Fliegenlarven, Maden, kurze Zeit später schlüpfen. Maden verderben Lebensmittel und machen sie ungenießbar. Ebenso tragen sie zu einem unangenehmen Geruch bei. Um Fliegen und Mücken den Zugang zu Ihrem Heim zu versperren, empfiehlt sich daher ein Insektenschutz-Gitter.

Auch Motten kann der Zugang zu Ihren Lebensmitteln und Textilien mit einem Fliegenschutzgitter am Fenster verschlossen werden. Diese nachtaktiven Falter sehen Sie kaum am Tage. Mit einem Fliegenschutzgitter schlafen Sie auch in der Nacht beruhigt am offenen Fenster, mit dem Wissen, dass die Falter vorbeifliegen müssen.

Spinnen zählen nicht zu den Insekten, gelten als Nützlinge und in unseren Breiten als harmlos. Ihre stumme Gegenwart kann jedoch bei einigen Menschen Unwohlsein und Ängste auslösen (Arachnophobie). Daher wird auch ihnen der Gang in die Wohnung mit einem Insektenschutzgitter deutlich erschwert.

Topseller
Fliegengitter mit Befestigung Fenster Schellenberg 100x100cm anthrazit Fliegengitter mit Befestigung Fenster...
Inhalt 1 Quadratmeter
3,29 € *
Fliegengitter Vorhang Tür Schellenberg 140x240cm anthrazit Fliegengitter Vorhang Tür Schellenberg...
Inhalt 3.36 Quadratmeter (2,96 € * / 1 Quadratmeter)
9,95 € *
Fliegengitter mit Befestigung Fenster Schellenberg 100x130cm weiß Fliegengitter mit Befestigung Fenster...
Inhalt 1.3 Quadratmeter (3,22 € * / 1 Quadratmeter)
4,19 € *
Fliegengitter mit Befestigung Fenster Schellenberg 130x150cm weiß Fliegengitter mit Befestigung Fenster...
Inhalt 1.95 Quadratmeter (2,20 € * / 1 Quadratmeter)
4,29 € *
Fliegengitter Vorhang Tür Schellenberg 140x240cm weiß Fliegengitter Vorhang Tür Schellenberg...
Inhalt 3.36 Quadratmeter (2,96 € * / 1 Quadratmeter)
9,95 € *
Fliegengitter für Dachfenster Schellenberg 150x180cm anthrazit Fliegengitter für Dachfenster Schellenberg...
Inhalt 2.7 Quadratmeter (2,40 € * / 1 Quadratmeter)
6,49 € *
Fliegengitter Basic für Fenster Schellenberg 130x150cm anthrazit Fliegengitter Basic für Fenster Schellenberg...
Inhalt 1.95 Quadratmeter (0,92 € * / 1 Quadratmeter)
1,79 € *
Fliegengitter mit Befestigung Fenster Schellenberg 150x180cm anthrazit Fliegengitter mit Befestigung Fenster...
Inhalt 2.7 Quadratmeter (2,57 € * / 1 Quadratmeter)
6,95 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Insektenschutz Magnetvorhang Schellenberg anthrazit 90x210
Insektenschutz Magnetvorhang Schellenberg...
Insektenschutz Magnetvorhang - Fliegengitter-Vorhang von Schellenberg - ohne bohren Der Magnetvorhang von Schellenberg ist der optimale Insektenschutz für Balkontüren und Terrassentüren, wenn Sie nicht bohren möchten. Sie fixieren ihn...
Inhalt 1.89 Quadratmeter (6,85 € * / 1 Quadratmeter)
12,95 € *
Insektenschutz-Magnetvorhang Schellenberg 120x140cm anthrazit
Insektenschutz Magnetvorhang Schellenberg...
Schellenberg Insektenschutz-Magnetvorhang schnelle und einfache Klebe-Befestigung ohne bohren – innen und außen (Klett-und Flauschband sowie starkes Microplastband inklusive) schließt lückenlos und automatisch (durchgehendes Magnetband...
17,95 € *
Fenstergewebe 1,20x30m Fiberglas weiss
Fenstergewebe 1,20x30m Fiberglas weiss
DIAMANT-Fliegengaze Fiberglas • Fenstergewebe aus kunststoffummantelten, verwobenen und verschweißten Glasfaserfäden • In Rollenlänge 30 m
137,92 € *
Fenstergewebe 0,80x30m Fiberglas grau
Fenstergewebe 0,80x30m Fiberglas grau
DIAMANT-Fliegengaze Fiberglas • Fenstergewebe aus kunststoffummantelten, verwobenen und verschweißten Glasfaserfäden • In Rollenlänge 30 m
86,83 € *
Fenstergewebe 1,20x30m Aluminoy lackiert
Fenstergewebe 1,20x30m Aluminoy lackiert
DIAMANT-Fliegengaze Aluminoy • Fenstergewebe aus lackiertem Aluminium • Mit 2 festen Webkanten • Rollenlänge 30 m
211,53 € *
Fenstergewebe 1,20x25m Edelstahl Rostfrei
Fenstergewebe 1,20x25m Edelstahl Rostfrei
DIAMANT-Fliegengaze Edelstahl Rostfrei • Fenstergewebe aus rostfreiem Edelstahl 1.4301, unlackiert • Gewicht: 0,40 kg/m² • Rollenlänge 25 m
434,16 € *
Fenstergewebe 0,80x30m Fiberglas schwarz
Fenstergewebe 0,80x30m Fiberglas schwarz
DIAMANT-Fliegengaze Fiberglas • Fenstergewebe aus kunststoffummantelten, verwobenen und verschweißten Glasfaserfäden • In Rollenlänge 30 m
89,32 € *
Fenstergewebe 1,20x30m Fiberglas schwarz
Fenstergewebe 1,20x30m Fiberglas schwarz
DIAMANT-Fliegengaze Fiberglas • Fenstergewebe aus kunststoffummantelten, verwobenen und verschweißten Glasfaserfäden • In Rollenlänge 30 m
132,60 € *
Fenstergewebe 0,80x30m Fiberglas weiss
Fenstergewebe 0,80x30m Fiberglas weiss
DIAMANT-Fliegengaze Fiberglas • Fenstergewebe aus kunststoffummantelten, verwobenen und verschweißten Glasfaserfäden • In Rollenlänge 30 m
89,75 € *
Fenstergewebe 1,00x30m Fiberglas grau
Fenstergewebe 1,00x30m Fiberglas grau
DIAMANT-Fliegengaze Fiberglas • Fenstergewebe aus kunststoffummantelten, verwobenen und verschweißten Glasfaserfäden • In Rollenlänge 30 m
110,08 € *
Fenstergewebe 0,60x30m Aluminoy lackiert
Fenstergewebe 0,60x30m Aluminoy lackiert
DIAMANT-Fliegengaze Aluminoy • Fenstergewebe aus lackiertem Aluminium • Mit 2 festen Webkanten • Rollenlänge 30 m
102,39 € *
Fenstergewebe 1,00x30m Aluminoy lackiert
Fenstergewebe 1,00x30m Aluminoy lackiert
DIAMANT-Fliegengaze Aluminoy • Fenstergewebe aus lackiertem Aluminium • Mit 2 festen Webkanten • Rollenlänge 30 m
170,98 € *
1 von 10
Zuletzt angesehen