Speicherofen: Kaminofen mit Speichersteinen

Kaminofen mit Wärmespeicher

Was ist ein Speicherofen unter den Kaminöfen? Welche Vorteile können Sie gegenüber einem einfachen Kaminofen erwarten? Mehr dazu erfahren Sie im Folgenden.

Speicherofen vs. Ofen

Zunächst lesen Sie mehr zu den den wichtigsten Unterscheidungsmerkmalen.

Der Speicherofen: nachhaltige und angenehme Wärme

Spricht man von einem Speicherofen, sehen die meisten den gemauerten Grundofen vor sich, der aus Schamotte oder ähnlichen Materialen in Form von Ofenkacheln gefertigt wird: einen Kachelofen.

Zwei besondere Vorteile hat der Speicherofen gegenüber einem Ofen mit Metallmantel:

  • Die Speichermasse (Mauerwerk, Schamotte etc.) der Speicheröfen speichert die Wärme und gibt sie nach und nach ab. Auch Stunden nach dem Erlöschen der Glut bleibt der Aufstellort angenehm warm.
  • Die von der Speichermasse direkt abgegebene Wärme trifft als Strahlungswärme auf unsere Körper, welche den warmen Sonnenstrahlen gleicht. Die Strahlungswärme zählt zu den angenehmsten Formen der Wärmeabgabe.

Die Nachteile bei den gemauerten Öfen wie auch bei einem Kamin sind die Standortgebundenheit und der Aufbau. Für einen Speicherofen müssten Sie einen Ofenbauer (Ofensetzer) engagieren und wenn Sie ausziehen, den Kamin oder Kachelofen wieder abreißen bzw. an Ort und Stelle belassen.

Der Ofen: flexibel aufstellbar

Der Vorteil eines Ofens mit Metallmantel ist daher die relativ flexible Standortungebundenheit: Einen Ofen kaufen Sie sich in einem Fachgeschäft oder bestellen ihn über das Internet. Die Dienste eines Ofenbauers benötigen Sie nicht.

Die so angenehme Wärme, die bei einem Kachelofen durch die Speichermasse großflächig abgestrahlt wird, kann der Kaminofen aus Stahl nicht ermöglichen. Einzig durch die für den Kaminofen typische große Sichtscheibe erzielen Sie denselben Effekt. Auch das Halten der Wärme nach Erlöschen der Glut ist bei einem Ofen aus Metall - mit Ausnahme vom Gussofen - kaum gewährleistet.

Kaminofen mit Wärmespeicher: Wärme wie beim Speicherofen, flexibel beim Aufstellen

Der Kaminofen mit Wärmespeicher vereint die Vorteile beider Ofentypen:

  • flexible Aufstellung, relative Standortungebundenheit wie beim Ofen
  • Wärmeabgabe auch noch Stunden nach Erlöschen der Glut wie beim Kachelofen

Das Besondere: Dieser Typ Kaminofen verfügt über integrierte Speichermasse. Das heißt: Speichersteine werden in die Hohlräume vom Korpus gesetzt. In Anlehnung an den alten gemauerten Grundofen wird ein solcher Kaminofen aufgrund seiner Speichermasse ebenso Speicherofen genannt. In den meisten Fällen befindet sich die Speichermasse zwischen Feuerraum und Innenseite des Außenmantels. Die vom Feuerraum abgestrahlte Wärme wird bei diesem Speicherofen von der Speichermasse absorbiert und nach und nach über den Stahlmantel in den Aufstellort abgegeben.

Viele dieser Speicheröfen aus Metall sind zudem mit wärmespeichernden Verkleidungen versehen. Ofenkacheln, Keramik oder Naturstein und Speckstein geben dem Speicherofen ein individuelles Design und Strahlungswärme ab. Da ein Speicherofen über besonders viel Wärmespeicher-Portenzial  verfügt, werden Sie bei diesen Kaminöfen viele mit Warmhaltefach entdecken.

Wärmespeichersteine optional bestellen

Sind Sie noch unsicher, ob Sie einen Speicherofen möchten, können Sie sich auch für einen Kaminofen entscheiden, den Sie optional mit Wärmespeichersteinen nachrüsten. Ebenso können Sie alte Speichersteine durch neue ersetzen.

Optional bieten wir Steine von Hark, Haas & Sohn, Bartz , Thorma und Fireplace an. Diese finden Sie unter Kaminofen in den entsprechenden Hersteller-Kategorien. So können Sie beispielsweise jeden Hark-Kaminofen mit Keramik-Verkleidung durch Harks Thermospeichersteine (verschiedene Ausführungen) in einen Speicherofen umwandeln. Der Wärmespeicher-Block für Haas+Sohn Kaminofen Ficus grande passt in Olbia und Ficus Grande. Für Royal und Adelaide bieten wir von Fireplace die passenden Wärmespeichersteine an. Für die runden Kaminöfen von Thorma finden Sie ebenfalls Wärmespeichersteine sowie speziell für den Falun emailliert. Von Bartz gibt es bei uns für die Öfen Zermatt, Sölden, Tirol und Linz die passenden Speichersteine. 



Kaminofen mit Wärmespeicher Was ist ein Speicherofen unter den Kaminöfen? Welche Vorteile können Sie gegenüber einem einfachen Kaminofen erwarten? Mehr dazu erfahren Sie im Folgenden.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Speicherofen: Kaminofen mit Speichersteinen

Kaminofen mit Wärmespeicher

Was ist ein Speicherofen unter den Kaminöfen? Welche Vorteile können Sie gegenüber einem einfachen Kaminofen erwarten? Mehr dazu erfahren Sie im Folgenden.

Speicherofen vs. Ofen

Zunächst lesen Sie mehr zu den den wichtigsten Unterscheidungsmerkmalen.

Der Speicherofen: nachhaltige und angenehme Wärme

Spricht man von einem Speicherofen, sehen die meisten den gemauerten Grundofen vor sich, der aus Schamotte oder ähnlichen Materialen in Form von Ofenkacheln gefertigt wird: einen Kachelofen.

Zwei besondere Vorteile hat der Speicherofen gegenüber einem Ofen mit Metallmantel:

  • Die Speichermasse (Mauerwerk, Schamotte etc.) der Speicheröfen speichert die Wärme und gibt sie nach und nach ab. Auch Stunden nach dem Erlöschen der Glut bleibt der Aufstellort angenehm warm.
  • Die von der Speichermasse direkt abgegebene Wärme trifft als Strahlungswärme auf unsere Körper, welche den warmen Sonnenstrahlen gleicht. Die Strahlungswärme zählt zu den angenehmsten Formen der Wärmeabgabe.

Die Nachteile bei den gemauerten Öfen wie auch bei einem Kamin sind die Standortgebundenheit und der Aufbau. Für einen Speicherofen müssten Sie einen Ofenbauer (Ofensetzer) engagieren und wenn Sie ausziehen, den Kamin oder Kachelofen wieder abreißen bzw. an Ort und Stelle belassen.

Der Ofen: flexibel aufstellbar

Der Vorteil eines Ofens mit Metallmantel ist daher die relativ flexible Standortungebundenheit: Einen Ofen kaufen Sie sich in einem Fachgeschäft oder bestellen ihn über das Internet. Die Dienste eines Ofenbauers benötigen Sie nicht.

Die so angenehme Wärme, die bei einem Kachelofen durch die Speichermasse großflächig abgestrahlt wird, kann der Kaminofen aus Stahl nicht ermöglichen. Einzig durch die für den Kaminofen typische große Sichtscheibe erzielen Sie denselben Effekt. Auch das Halten der Wärme nach Erlöschen der Glut ist bei einem Ofen aus Metall - mit Ausnahme vom Gussofen - kaum gewährleistet.

Kaminofen mit Wärmespeicher: Wärme wie beim Speicherofen, flexibel beim Aufstellen

Der Kaminofen mit Wärmespeicher vereint die Vorteile beider Ofentypen:

  • flexible Aufstellung, relative Standortungebundenheit wie beim Ofen
  • Wärmeabgabe auch noch Stunden nach Erlöschen der Glut wie beim Kachelofen

Das Besondere: Dieser Typ Kaminofen verfügt über integrierte Speichermasse. Das heißt: Speichersteine werden in die Hohlräume vom Korpus gesetzt. In Anlehnung an den alten gemauerten Grundofen wird ein solcher Kaminofen aufgrund seiner Speichermasse ebenso Speicherofen genannt. In den meisten Fällen befindet sich die Speichermasse zwischen Feuerraum und Innenseite des Außenmantels. Die vom Feuerraum abgestrahlte Wärme wird bei diesem Speicherofen von der Speichermasse absorbiert und nach und nach über den Stahlmantel in den Aufstellort abgegeben.

Viele dieser Speicheröfen aus Metall sind zudem mit wärmespeichernden Verkleidungen versehen. Ofenkacheln, Keramik oder Naturstein und Speckstein geben dem Speicherofen ein individuelles Design und Strahlungswärme ab. Da ein Speicherofen über besonders viel Wärmespeicher-Portenzial  verfügt, werden Sie bei diesen Kaminöfen viele mit Warmhaltefach entdecken.

Wärmespeichersteine optional bestellen

Sind Sie noch unsicher, ob Sie einen Speicherofen möchten, können Sie sich auch für einen Kaminofen entscheiden, den Sie optional mit Wärmespeichersteinen nachrüsten. Ebenso können Sie alte Speichersteine durch neue ersetzen.

Optional bieten wir Steine von Hark, Haas & Sohn, Bartz , Thorma und Fireplace an. Diese finden Sie unter Kaminofen in den entsprechenden Hersteller-Kategorien. So können Sie beispielsweise jeden Hark-Kaminofen mit Keramik-Verkleidung durch Harks Thermospeichersteine (verschiedene Ausführungen) in einen Speicherofen umwandeln. Der Wärmespeicher-Block für Haas+Sohn Kaminofen Ficus grande passt in Olbia und Ficus Grande. Für Royal und Adelaide bieten wir von Fireplace die passenden Wärmespeichersteine an. Für die runden Kaminöfen von Thorma finden Sie ebenfalls Wärmespeichersteine sowie speziell für den Falun emailliert. Von Bartz gibt es bei uns für die Öfen Zermatt, Sölden, Tirol und Linz die passenden Speichersteine. 

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kaminofen / Dauerbrandofen Hark Keno ECOplus meteorschw. 7kW
Kaminofen / Dauerbrandofen Hark Keno ECOplus...
Der Hark Keno ECOplus Kaminofen ist ein Dauerbrandofen mit automatischer Luftzufuhrregelung, Feuerraummulde aus Guss und integriertem Keramik-Feinstaubfilter . Verbessern Sie das Wärmespeichervermögen Ihres Kaminofens mit den...
1.489,24 € *
Kaminofen / Dauerbrandofen Hark Keno ECOplus meteorschw 5kW
Kaminofen / Dauerbrandofen Hark Keno ECOplus...
Der Hark Keno ECOplus Kaminofen ist ein Dauerbrandofen mit automatischer Luftzufuhrregelung, Feuerraummulde aus Guss und integriertem Keramik-Feinstaubfilter . Verbessern Sie das Wärmespeichervermögen Ihres Kaminofens mit den...
1.492,24 € *
Kaminofen / Dauerbrandofen Hark Nika ECOplus meteor-schwarz 7 kW
Kaminofen / Dauerbrandofen Hark Nika ECOplus...
Der Hark Nika ECOplus Kaminofen ist ein Dauerbrandofen mit automatischer Luftzufuhrregelung, Feuerraummulde aus Guss und integriertem Keramik-Feinstaubfilter . Verbessern Sie das Wärmespeichervermögen Ihres Kaminofens mit den...
1.542,11 € *
Kaminofen / Dauerbrandofen Hark Nika ECOplus meteor-schwarz 5 kW
Kaminofen / Dauerbrandofen Hark Nika ECOplus...
Der Hark Nika ECOplus Kaminofen ist ein Dauerbrandofen mit automatischer Luftzufuhrregelung, Feuerraummulde aus Guss und integriertem Keramik-Feinstaubfilter . Verbessern Sie das Wärmespeichervermögen Ihres Kaminofens mit den...
1.542,11 € *
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhängig schwarz Kalkstein 7kW
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhängig...
Justus Kaminofen Faro W+ 2.0 mit Wärmespeicherstein Modell: Korpus Stahl schwarz / Verkleidung Kalkstein Bianco Speicherstein W+ ca. 85 kg luftdurchströmter Stangengriff mit Snap-Lock-System profilierte Vermiculite-Feuerraumauskleidung...
1.849,00 € *
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhängig schwarz Speckstein 7kW
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhängig...
Justus Kaminofen Faro W+ 2.0 mit Wärmespeicherstein Modell: Korpus Stahl schwarz / Verkleidung Speckstein Speicherstein W+ ca. 85 kg luftdurchströmter Stangengriff mit Snap-Lock-System profilierte Vermiculite-Feuerraumauskleidung...
1.879,00 € *
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhängig Stahl schwarz Glas 7kW
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhängig...
Justus Kaminofen Faro W+ 2.0 mit Wärmespeicherstein Modell: Korpus Stahl schwarz / Abdeckplatte Glas Speicherstein W+ ca. 85 kg luftdurchströmter Stangengriff mit Snap-Lock-System profilierte Vermiculite-Feuerraumauskleidung Gussrost...
1.799,00 € *
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhängig Stahl schwarz 7kW
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhängig...
Justus Kaminofen Faro W+ 2.0 mit Wärmespeicherstein Modell: Korpus Stahl schwarz / Abdeckplatte Stahl schwarz Speicherstein W+ ca. 85 kg luftdurchströmter Stangengriff mit Snap-Lock-System profilierte Vermiculite-Feuerraumauskleidung...
1.599,00 € *
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhängig grau Speckstein 7kW
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhängig...
Justus Kaminofen Faro W+ 2.0 mit Wärmespeicherstein Modell: Korpus Stahl gussgrau / Verkleidung Speckstein Speicherstein W+ ca. 85 kg luftdurchströmter Stangengriff mit Snap-Lock-System profilierte Vermiculite-Feuerraumauskleidung...
1.879,00 € *
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhängig schwarz Sandstein 7kW
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhängig...
Justus Kaminofen Faro W+ 2.0 mit Wärmespeicherstein Modell: Korpus Stahl schwarz / Verkleidung Sandstein Speicherstein W+ ca. 85 kg luftdurchströmter Stangengriff mit Snap-Lock-System profilierte Vermiculite-Feuerraumauskleidung Gussrost...
1.894,00 € *
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhä. schwarz Specksteinpl. 7kW
Kaminofen Justus Faro W+ 2.0 raumluftunabhä....
Justus Kaminofen Faro W+ 2.0 mit Wärmespeicherstein Modell: Korpus Stahl schwarz / Abdeckplatte oben Speckstein Speicherstein W+ ca. 85 kg luftdurchströmter Stangengriff mit Snap-Lock-System profilierte Vermiculite-Feuerraumauskleidung...
1.579,00 € *
Kaminofen Justus Agero W+ raumluftunabhängig Speckstein schwarz 7kW
Kaminofen Justus Agero W+ raumluftunabhängig...
Justus Kaminofen Agero W+ mit Wärmespeicherstein, ein moderner Kaminofen mit breiter Sichtscheibe Modell: Speckstein / Korpus Stahl schwarz Wärmespeicherstein ca. 90 kg luftdurchströmter Griff Anschluss für externe...
1.798,00 € *
1 von 4
Zuletzt angesehen